SMP
15. September 2020 Webinare

SMP Online-Seminar:

ESG Management und Impact Investing –
Trends, Anforderungen & Positionierung

Als Reaktion auf globale Megatrends verändern neue gesellschaftliche Leitprinzipien wie die Sustainable Development Goals (SDGs) und das Pariser Klima-Abkommen sowie Initiativen wie die EU Sustainable Finance Initiative die Perspektiven auf dem Finanzmarkt. Verantwortliches Investieren und die umfassende Integration von Environmental, Social and Governance (ESG)-Aspekten in Investitionsentscheidungen und -prozesse werden immer bedeutender.

Eine steigende Anzahl von Investoren nimmt sich dieser Verantwortung an und nutzt die veränderte Perspektive, u.a. um zukünftige Wertschöpfungspotenziale zu erschließen, Stakeholderansprüchen gerecht zu werden, regulatorische Anforderungen zu erfüllen oder durch gezielte Investitionen positive Wahrnehmung zu erzielen. Ein herrschender Standard hat sich noch nicht herausgebildet.

  • Wie sieht die zukünftige Sustainability-Regulatorik für VC-, PE-, Impact-Fondsmanager aus?
  • Wie ist eine Best Practice-ESG Policy aufgebaut?
  • Wie setzt man hier einen Klimafokus?
  • Wie geht man als Impact-Fondsmanager mit Trade-Offs um?

Diese und weitere Fragen rund um die Themen ESG und Impact Investing beantworteten Marc Göbbels und Johannes Spaleck (beide Tauw) gemeinsam mit Joel El-Qalqili und Ivo Schmiedt (beide SMP) in einem hybriden Webinar-Workshop-Format.

Datum

15. September 2020