SMP

Jonathan berät Fonds, Konzerne und wachstumsorientierte Unternehmen im Gesellschaftsrecht. Seine Spezialgebiete: Venture-Capital-Transaktionen, Kerngesellschaftsrecht sowie streitige Verfahren (Litigation).

Ausbildung und Karriere

Jonathan studierte Jura in Mannheim, an der Universidade Nova de Lisboa und der University of Cambridge (UK). Als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Referendar war Jonathan bei verschiedenen international tätigen Großkanzleien sowie dem Auswärtigen Amt in Berlin und Phnom Penh (Kambodscha) tätig. Vor seinem Einstieg bei SMP war er Associate bei Flick Gocke Schaumburg.

Erfahrung

Zuletzt beriet Jonathan vor allem folgende Mandate:

  • e.ventures-Gruppe bei diversen Finanzierungstransaktionen und Investments
  • Coya AG bei sämtlichen Finanzierungsrunden sowie gesellschaftsrechtlichem Formwechsel in eine Aktiengesellschaft
  • Wunder (vormals Wundercar) bei der Serie-B-Finanzierungsrunde
  • Project A Ventures bei diversen Finanzierungsrunden bei verschiedenen Portfoliounternehmen
  • Piraterie in der Seeversicherung des Reeders
    Mohr Siebeck, 2016
  • Issues of modern piracy in marine insurance law: a comparative study of English and German law
    Journal of International Maritime Law 2012, 372–397