SMP

Christoph berät Gesellschaften, Gesellschafter und Organmitglieder in allen Fragen des Gesellschaftsrechts. Schwerpunkt seiner Tätigkeit sind gesellschaftsrechtliche Streitigkeiten.

Ausbildung und Karriere

Christoph studierte Jura in Köln sowie an der Université Paris I (Panthéon-Sorbonne). Sein Rechtsreferendariat absolvierte am Kammergericht Berlin mit Stationen im Bundesjustizministerium, bei White & Case und bei UNIDROIT (Rom).

Er war langjähriger Assistent von Prof. Dr. Dauner-Lieb (Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Universität zu Köln).

 

 

  • Über den Sinn, die Bedeutung und das Wesen des Besitzes
    Studien zum Zivilrecht, Nomos-Verlag, 2020