SMP

Andreas berät im Steuerrecht, insbesondere im Unternehmenssteuerrecht mit einem Fokus auf Strukturierungen.

Ausbildung und Karriere

Andreas studierte Jura an der Bucerius Law School, Hamburg, und an der Emory University in Atlanta, Georgia (USA).
Vor und in seinem Rechtsreferendariat am Hanseatischen Oberlandesgericht war Andreas für Deloitte, Shell und Rechtsanwaltskanzleien tätig, zuletzt für Flick Gocke Schaumburg.

 

  • Gemeinsamer Konsum im Schenkungsteuerrecht, DStR 2019, S. 953–960
  • Keine Schenkungsteuer bei gemeinsamer Luxus-Kreuzfahrt — Anm. zu FG Hamburg, Urteil v. 12.06.2018 (Az. 3 K 77/17), ZEV 2018, S. 475
  • Zweitinsolvenz in der Wohlverhaltensperiode — Zur Abgrenzung der Haftungsmassen zwischen Alt- und Neugläubigern ZVI 2018, S. 9–16