SMP
4. Oktober 2018 Presse

Transaktionsexperte Jörn Wöbke wird Equity Partner bei SMP

Berlin – Jörn Wöbke verstärkt ab Januar 2019 als Equity Partner den Hamburger Standort von Schnittker Möllmann Partners (SMP). Der Transaktionsexperte wechselt von der Wirtschaftskanzlei Gleiss Lutz zu SMP. Bei Gleiss Lutz war er seit dem Beitritt der Anwälte der Kanzlei Rittstieg Rechtsanwälte im Jahre 2010 als Partner tätig.

Jörn Wöbke ist auf die Beratung von Finanzinvestoren, insbesondere von Private-Equity- und Venture-Capital-Fonds, und auf M&A-Transkationen spezialisiert. Zudem berät er in gesellschaftsrechtlichen Ange-legenheiten sowie im Kapitalmarktrecht und vertritt regelmäßig in streitigen Auseinandersetzungen.

„Mit Jörn Wöbke gewinnt SMP einen herausragenden Private-Equity- und M&A-Spezialisten, der das Transaktionsteam von SMP zudem mit seiner langjährigen Erfahrung in den Bereichen Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht sowie Corporate Litigation verstärken wird. Wir freuen uns, mit ihm nunmehr auch am Hamburger Standort in unserem strategischen Kernbereich der Transaktionen prominent vertreten zu sein." äußert sich Peter Möllmann, Managing Partner von SMP, zu Wöbkes Wechsel.

„Mit Jörn Wöbke werden wir die Verbreiterung unseres Beratungsangebots am Standort Hamburg, von wo aus wir bisher überwiegend in steuer- und aufsichtsrechtlichen Mandaten tätig sind, maßgeblich vorantreiben." fügt der Hamburger SMP-Partner Stefan Richter hinzu.

Pressemitteilung als PDF zum Download