SMP
26. Februar 2019 Presse

Sebastian Schödel verstärkt Gesellschaftsrecht und Corporate Litigation am SMP-Standort Köln

Köln – Sebastian Schödel verstärkt ab März 2019 als Assoziierter Partner den Kölner Standort von Schnittker Möllmann Partners (SMP). Der Gesellschaftsrechtler wechselt aus der Bonner Boutique Meilicke Hoffmann & Partner, bei der er zuletzt Partner war, zu SMP.

Sebastian Schödel ist auf die Beratung von Unternehmen und Privatpersonen im Gesellschaftsrecht spezialisiert. Besondere Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen im Aktien- und Konzernrecht. Darüber hinaus verfügt er über umfangreiche Erfahrung in gesellschaftsrechtlichen Streitigkeiten.

„Die High-End-Beratung im Gesellschaftsrecht und die Begleitung unserer Mandanten in gesellschaftsrechtlichen Streitigkeiten vor staatlichen Gerichten und Schiedsgerichten sind zentrale Bausteine unserer Kanzleistrategie. Wir freuen uns, mit dem Zugang von Sebastian Schödel unsere Schlagkraft in diesen Gebieten noch weiter zu erhöhen" äußerte sich Peter Möllmann, Managing Partner von SMP, zu Schödels Wechsel.

„Wir kennen Sebastian Schödel als hervorragenden Gesellschaftsrechtler mit exzellentem Know-How insbesondere im Aktien- und Konzernrecht und mit großer forensischer Erfahrung. Wir freuen uns sehr, dass er zu uns stößt und uns dabei unterstützt, unsere gesellschaftsrechtliche und forensische Praxis hier am Standort Köln noch dynamischer fortzuentwickeln" fügte der Kölner SMP Corporate-Partner Matthias Schatz hinzu.

 Pressemitteilung als PDF zum Download