SMP
6. Dezember 2018 Presse

SMP berät Tourlane bei Finanzierungsrunde mit Sequoia, HV Holtzbrinck Ventures, DN Capital und Spark Capital

Berlin – Schnittker Möllmann Partners (SMP) hat das Berliner Tech-Unternehmen Tourlane bei seiner jüngsten Finanzierungsrunde beraten. Als Neuinvestor führte Sequoia die Series-B-Finanzierungsrunde mit einem Gesamtvolumen von 24 Millionen US-Dollar an. Es ist das zweite Investment des amerikanischen VC in ein deutsches Unternehmen. Neben dem U.S.-Kapitalgeber beteiligten sich die Bestandsinvestoren HV Holtzbrinck Ventures, DN Capital und Spark Capital an der Wachstumsfinanzierung. Das neue Kapital kommt nach Angaben von Tourlane der Expansion des Unternehmens zugute. Tourlane wurde von einem Team um SMP-Partner Peter Möllmann umfassend rechtlich beraten.

Tourlane ist ein Tech-Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin. Das Beratungsportal für Individualreisen wurde 2016 von Julian Stiefel und Julian Weselek gegründet und beschäftigt nach eigenen Angaben über 120 Mitarbeiter.

Sequoia, gegründet 1972 von Don Valentine, gilt als einer der weltweit renommiertesten Venture-Capital-Fonds. Der Frühphasen-Investor aus dem Silicon Valley hat sich auf die Bereiche Energie, Finanzen, Gesundheit, Internet und Digitales spezialisiert. Apple und Cisco gehören ebenso zu den von Sequoia finanzierten Firmen wie Whatsapp und Paypal.

Pressemitteilung als PDF zum Download