SMP

Berlin – Schnittker Möllmann Partners (SMP) hat das Berliner FinTech-Unternehmen Moonfare bei seiner jüngsten Finanzierungsrunde mit einem Gesamtvolumen von rund 25 Millionen Euro beraten. Neben bekannten Privatinvestoren, wie dem ehemaligen ProSiebenSat.1 Media-Vorstand Thomas Ebeling und Henrik Kraft, ehemaliger Partner beim PE-Fonds KKR, gehören mehr als 100 PE-Brancheninsider und internationale Unternehmer zu den Geldgebern von Moonfare. Das Unternehmen plant das frische Kapital für den weiteren Ausbau seines Geschäftes in Europa einzusetzen. Moonfare wurde von den SMP Partnern Martin Schaper, Andreas Kortendick und Fabian Euhus zu gesellschaftsrechtlichen, steuerrechtlichen sowie regulatorischen Fragen im Rahmen der Finanzierungsrunde beraten.

Pressemitteilung als PDF zum Download