SMP
8. Juli 2020 Presse

SMP berät Katjesgreenfood
bei Investment in Pink Albatross

Berlin - SMP hat den Food-Impact-Investor Katjesgreenfood bei seinem Investment in Pink Albatross beraten. Das derzeit in Spanien und Portugal erhältliche Clean-Label hat sich auf die Herstellung veganer Eiscreme spezialisiert. Mit seinem Investment in Pink Albatross ergänzt die Schwestergesellschaft der Katjes Gruppe ihr auf nachhaltig produzierte und pflanzenbasierte Nahrungsmittel ausgerichtetes Portfolio und erschließt sich den Eintritt in den Eiscreme-Markt. Über die Details der Transaktion haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Katjesgreenfood wurde erneut von einem Team um SMP-Partner Benjamin Ullrich umfassend rechtlich beraten. Das Team berät den Investor regelmäßig bei Investments in Deutschland und weltweit.

„Mit dem Investment in Pink Albatross stärkt Katjesgreenfood die klimafreundliche Lebensmittel-Produktion und ebnet so den Weg für einen verantwortungsvolleren und nachhaltigeren Lebensstil." sagt Benjamin Ullrich. „Wir freuen uns, Katjesgreenfood auf dem Weg zu mehr Klimaschutz in der Lebensmittelbranche als rechtliche Berater begleiten zu dürfen!"

Katjesgreenfood
Katjesgreenfood ist ein Food-Impact-Investor mit Sitz in Berlin und eine Schwestergesellschaft der Katjes Gruppe. Das Unternehmen investiert in den stark wachsenden Markt für nachhaltige, pflanzenbasierte Lebensmittel. Der Fokus liegt dabei außerhalb des Süßwarenmarktes, was zu einem breiten Produkt- und Markenportfolio führt.

Pink Albatross
Pink Albatross ist ein Clean-Label mit Sitz in Spanien. 2019 von Luke Saldanha and Pepe Biaggio gegründet, hat sich Pink Albatross auf die Produktion veganer Eiscreme spezialisiert.

Über SMP
SMP ist eine Spezialkanzlei für Steuer- und Wirtschaftsrecht, die in den Kernbereichen Corporate, Fonds, Prozessführung, Steuern und Transaktionen tätig ist. Die Anwälte und Steuerberater von SMP vertreten eine breite Vielfalt an Mandanten. Dazu gehören aufstrebende Technologieunternehmen und familiengeführte mittelständische Unternehmen genauso wie Konzerne und Private-Equity-/Venture-Capital-Fonds. Seit der Gründung 2017 hat sich SMP zu einer der führenden Adressen für Venture Capital, Private Equity und Fondsstrukturierung in Deutschland entwickelt. Die Kanzlei sowie die Partner wurden national und international von JUVE, Best Lawyers, Legal 500, Focus sowie Chambers and Partners anerkannt. SMP beschäftigt heute über 50 erfahrene Rechtsanwälte und Steuerberater in drei Büros in Berlin, Hamburg und Köln. 

Berater Katjesgreenfood: SMP
Dr. Benjamin Ullrich (Federführung/Gesellschaftsrecht), Partner
Daniela M. Machado Jonetzki (Gesellschaftsrecht), Foreign Associate