SMP
17. Juni 2019 Presse

SMP berät Exporo bei
€43 Millionen Finanzierungsrunde

Berlin – Schnittker Möllmann Partners (SMP) hat das Hamburger Fintech-Unternehmen Exporo bei seiner jüngsten Finanzierungsrunde mit einem Gesamtvolumen von 43 Millionen Euro beraten. Angeführt wurde die Finanzierungsrunde vom französischen Venture-Capital-Investor Partech, daneben beteiligten sich auch die bisherigen Geldgeber e.ventures, Heartcore und HV Holtzbrinck Ventures. Das frisch eingesammelte Kapital wird nach Aussage des Unternehmens in strategische Aktivitäten investiert. Neben dem Ausbau der Marktführerschaft bei der digitalen Geldanlage in Immobilien und der Weiterentwicklung der Plattform exporo.de, soll die internationale Expansion vorangetrieben werden. Im Rahmen der aktuellen Finanzierungsrunde wurde Exporo durch ein Team um SMP-Partner Stephan Bank und Martin Schaper umfassend rechtlich und steuerlich beraten.

Pressemitteilung als PDF zum Download