SMP
8. Februar 2019 Presse

SMP berät Cluno bei
Series-B-Finanzierungsrunde

Berlin – Schnittker Möllmann Partners (SMP) hat das Mobility- und Fintech-Unternehmen Cluno bei seiner Series-B-Finanzierungrunde beraten. Angeführt wurde die Runde vom New Yorker Investor Peter Thiels Valar Ventures. Daneben beteiligten sich auch die bestehenden Investoren Acton Capital Partners und Atlantic Labs erneut an der Finanzierung, die ein Gesamtvolumen von 28 Millionen US-Dollar umfasst. Cluno wurde von einem Team um SMP-Partner Benjamin Ullrich umfassend rechtlich beraten. Das zusätzliche Kapital wird Cluno zur Beschleunigung der Expansion und zum Ausbau des technologischen Vorsprungs nutzen: Das Unternehmen bietet ein flexibles und volldigitales Autoabonnement in Deutschland an.

Cluno

Cluno bietet Autos im Abo-Modell: per App kann ein eigenes Auto zum monatlichen Paketpreis gebucht werden, das an den jeweiligen Wunschort geliefert wird. Da Mindestlaufzeit und Kündigungsfrist je Fahrzeug nur sechs bzw. drei Monate betragen, besteht keine langfristige Bindung. Deutschlandweit und markenunabhängig bietet das Münchner Unternehmen bisher knapp 50 Modelle neun unterschiedlicher Marken, wie z.B. BMW, VW, Audi oder Ford. Das Angebot reicht vom Kleinwagen bis zum SUV und beinhaltet insbesondere neueste Technologien, wie Hybrid- und Elektrofahrzeuge.

Valar Ventures

Valar Ventures investiert in margenstarke, schnell wachsende Technologieunternehmen mit großen Marktpotentialen. Valar wurde von James Fitzgerald, Andrew McCormack und Peter Thiel gegründet. Der Fokus von Valar Ventures liegt auf transformativen Technologieunternehmen, die außerhalb des Silicon Valley gegründet worden sind und mit Valars Engagement ihr Wachstum beschleunigen können.

Acton Capital Partners

Acton Capital Partners ist ein Wachstumsinvestor für Internet-Unternehmen mit Sitz in München. Anlageschwerpunkt sind Startups mit skalierbaren Geschäftsmodellen in den Bereichen Online Marktplätze, EComerce, Online Services, Digital Media sowie Software-as-a-Service. Acton hat seit 1999 in über 70 Unternehmen investiert. Zu den Beteiligungen zählen AbeBooks, Alando, AlphaSights, Ciao, Elitepartner, Etsy, HolidayCheck, HomeToGo, iwoca, Linas Matkasse, Lumas, mytheresa.com, OnVista und zooplus.

Atlantic Labs

Atlantic Labs ist ein in Berlin ansässiger Venture Capital Investor, der sich an Technologieunternehmen in der Seedund Early-Stage-Phase beteiligt. Die Investitionsschwerpunkte liegen auf den Themen Digital Health, Future of Work, Mobility und Industrial Tech. Neben Kapital unterstützt Atlantic Labs seine Beteiligungen mit eigener operativen Erfahrung aus dem erfolgreichen Aufbau von Startups. Zum Portfolio gehören aktuell u. a. Medigo, Peat, Soundcloud, Comatch, Vimcar und Wandelbots.

 Pressemitteilung als PDF zum Download