SMP

Berlin – Schnittker Möllmann Partners (SMP) hat die Allianz SE und das Management Team von AV8 Ventures bei der Auflegung eines Captive Fund mit der Allianz als Alleininvestor beraten. Der Fokus dieses Early-Stage-Fonds mit einem Volumen von 150 Millionen Euro liegt auf Seed- und Series-A-Investitionen in den USA und Europa mit Konzentration auf Deep Tech Unternehmen. Die Allianz und das AV8 Management Team wurden bei der Strukturierung des Fonds umfassend von einem Team um SMP-Partner Stephan Bank beraten.

Pressemitteilung als PDF zum Download