SMP
2. März 2020 Presse

SMP berät store2be bei Finanzierungsrunde mit Neu-Investor SIGNA Innovations

Berlin - Schnittker Möllmann Partners (SMP) hat das Berliner Marketing-Startup store2be bei der jüngsten Finanzierungsrunde rechtlich und steuerlich beraten. Neben den Bestandsinvestoren Project A Ventures, Hevella Capital sowie der IBB Beteiligungsgesellschaft konnte store2be mit SIGNA Innovations eine bedeutende Größe und einen erfahrenen Partner als Neu-Investor gewinnen.

store2be ist mit über 5.000 Locations der führende Vermarkter von Promotion-, Pop-up- und Aktionsflächen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Agenturen sowie Marken können über store2be Flächen in Einkaufszentren, Flughäfen, Bahnhöfen, Einzelhändlern und im öffentlichen Raum buchen und Live-Marketing-Aktionen durchführen. Für die Erfolgsmessung von diesen Aktionen hat store2be ihr Instrument „Event Analytics" entwickelt, das Analysen zu Reichweiten, Kundenkontakten, Interaktionen und Aufenthaltsdauern durchführt.

Das beratende Team bei SMP bestand aus Peter Möllmann, Mirco Zantopp und Daniel Grisar.

Ansprechpartner: