SMP
SMP berät Project A bei weiterem Investment in Spryker Systems
14. Februar 2018 Presse

SMP berät Project A bei weiterem Investment in Spryker Systems

Berlin – SMP hat Project A bei der US$ 22 Mio.-Runde des Beyond Desktop Commerce Technologie-Anbieters Spryker beraten. Angeführt würde die Runde von One Peak Partners.

Spryker Systems entwickelt ein einzigartiges Commerce-Betriebssystem (Spryker Commerce OS) sowie zahlreiche zugehörige Kundenschnittstellen (Apps). Das „Spryker Commerce OS“ ermöglicht die Implementierung neuer Kundenschnittstellen in Form von Frontend-Applikationen wie beispielsweise Desktop-Shop, mobile Apps, IoT-Szenarien, Blockchain-Technologie oder Bot- und Voice-Integrationen innerhalb kürzester Zeit und eröffnet so kundenzentrierte Erlösmodelle ohne lange Vorlaufzeiten.

„Die Nachfrage nach innovativen und neuen Technologien entstand durch führende E-Commerce-Modelle und führte 2014 zum Start von Spryker“, sagt Thies Sander, Partner bei Project A. „Wir sind beeindruckt von der Geschwindigkeit mit der der Kundenstamm wächst, von der Tatsache dass Spryker bereits knapp zwei Jahre nach dem Launch Profitabilität erreichte und von dem starken Netzwerk an Partnern, das das Spryker-Team in dieser kurzen Zeit aufgebaut hat. Das macht uns sehr zuversichtlich, dass Spryker zu einem der führenden Player in Europa und darüber hinaus werden wird.“