SMP
SMP berät Payworks bei US$ 14,5 Mio.-Finanzierungsrunde
15. Februar 2018 Presse

SMP berät Payworks bei US$ 14,5 Mio. Finanzierungsrunde unter Beteiligung von Visa und CommerzVentures

Berlin – SMP hat das Fintech Payworks bei der US$ 14,5 Mio.-Finanzierungsrunde beraten. Angeführt würde die Runde von Visa. Daneben beteiligten sich CommerzVentures sowie eine Reihe von Bestandsgesellschaftern, unter anderem SpeedInvest und Finparx.

Payworks bietet eine technische Infrastruktur für die Abwicklung von mobilen Zahlungen an. Die B2B-Lösung Pulse des Startups richtet sich an Payment-Anbieter wie Stripe, die mit dieser Zahlungen mit Kreditkarten über ein Lesegerät oder Wallets in die Apps ihrer Kunden integrieren können.

Weiterführende Informationen:
https://www.gruenderszene.de/allgemein/payworks-finanzierung-2018
https://markets.ft.com/data/announce/detail
http://www.handelsblatt.com/my/finanzen/banken-versicherungen/bezahldienstleister-payworks-gruender-christian-deger-bekommt-geld-fuer-expansion/20960378.html